Über 1500 Förderprogramme gibt es derzeit in Deutschland. Es handelt sich dabei um Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen.

Wir können Ihnen bereits zu Beginn Ihres Vorhabens sagen, ob Ihr Projekt vielversprechend für eine Förderung ist. Ist dies der Fall, führen wir gerne den gesamten Prozess für Sie durch. Bei der Recherche, Kombination einzelner Programme und dem Genehmigungsprozess entsteht schnell ein Zeiteinsatz von mehreren Arbeitstagen. Hier kommen wir ins Spiel und übernehmen die zeitintensive Fleißarbeit.



Bei diesen Förderprogrammen sollten Sie aktuell schnell sein!
Gleich den Flyer downloaden und Überblick gewinnen.

• Neu ab September 2020, Digitalsierung für Unternehmen, Selbständige, Handwerk ab 3 Beschäftigten
Schnell sein und höhere Förderquote bis 30.06.2021 sichern.

• Noch bis Ende Oktober 2020 Antrag stellen. Es geht um Kunststoffrecycling Konzepte.
Konzepte bis 150.000 € Fördersumme. Umsetzung bis zu 20 Mio € Förderung.


Was Sie grundsätzlich über Fördermittel wissen sollten.

Goldene Fördermittelregel:
  • Um Fördermittel beantragen zu können, darf noch kein Kauf/ Dienstleistung beauftragt worden sein
  • Die Beauftragung darf erst NACH Zuwendungsbescheid erfolgen (Ca. 2 bis 6 Wochen nach Antragstellung)

Diese Unternehmen und Personen sind förderfähig.
  • Bis max. 249 Mitarbeiter | Ab 250 Mitarbeiter: Ausgewählte Energiespar-, Umwelt- und F & E-Förderprogramme
  • Selbstständige
  • Existenzgründer

Diese Arten von Investitionen sind unter anderem förderfähig.
Maschinen
Anlagen
Gebäude
Grundstücke
Forschung
Entwicklung
Digitalisierung
Schutzrechte
Patente
Mitarbeiter
Qualifizierung
Beratung
Externe Unterstützung

Beispiele für Fördersummen aus unterschiedlichen Bundesländern.
  • Anschaffung Energie einsparender Maschinen ab 150.000€ Investitionssumme.
    (Fördersumme max. 60 % oder max. 80T€)
  • Erweiterung/ Errichtung von Gebäuden ab 150.000€ Investitionssumme.
    (Fördersumme max. 30%)
  • Individuelle ERP, CRM, Dokumentenmanagementsysteme und IT-Sicherheit
    (Fördersumme max. 50 T€)

Egal ob Sie gründen, die Unternehmensnachfolge antreten oder eins der genannten Beispiele auf Sie zutrifft, nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns auf.
Hier gibts die Zusammenfassung zum Download als pdf Dokument.

Fördermittelverlauf

Suche
Wir lernen Sie und ihr Projekt kennen, dazu tauschen wir uns entweder persönlich bei Ihnen vor Ort, oder digital per Videokonferenz miteinander aus. Danach suchen wir die für Sie passenden Fördermittel aus mehr als 1500 Möglichkeiten.
Dauer je nach Projektumfang: 1 - 4 Wochen
Daten
Wir geben Ihnen klare Vorgaben, welche Dokumente benötigt werden. Wir prüfen Ihre Daten, stimmen uns mit den zuständigen Stellen ab, holen ggf. Gutachten ein. Wir verfeinern Informationen und erstellen mit Ihnen alle notwendige Unterlagen.
Dauer je nach Projektumfang: 1 Woche - 3 Monate
Anträge
Nachdem alle Daten zur Verfügung stehen, sorgen wir für eine fristgerechte Antragstellung beim Fördermittelgeber. Selbstverständlich informieren wir Sie über jeden Schritt. Wir halten die Kommunikation transparent und lückenlos.
Bescheid
Sobald der Zuwendungsbescheid über die zugeteilte Fördermittelsumme bei Ihnen eingeht, können Sie Ihr Projekt beauftragen (z.B. Kauf einer Maschine). An dieser Stelle rechnen auch wir unser erfolgsabhängiges Honorar ab.
Dauer je nach Projektumfang: 2 - 6 Wochen
Zahlung
Nachdem Ihr Projekt beendet ist, reichen wir die abschließenden Unterlagen (z.B. Rechnung und Verwendungsnachweise) beim Fördermittelgeber ein. Nach Eingangsprüfung wird Ihnen die zugesagte Fördersumme überwiesen.
Dauer je nach Projektumfang: 2 - 6 Wochen
Buy now